Huawei war Apple auf der IFA zuvorgekommen mit einer Version des Smartphones Mate S und dem dort integrierten Force-Touch-Display. Kaufen kann man das Android-Smartphone mit dem speziellen Display immer noch nicht, Apples aktuelle iPhones sind hingegen bereits verfügbar.

 

 



Auf der Pressekonferenz vomn Huawei wurde als mögliches Einsatzgebiet des druckempfindlichen Displays eine Waage bemüht. Dass das funktioniert, davon konnten wir uns selber überzeugen. Simon Gladman zeigt nun mit seinem Plum-o-Meter, dass man auch mit dem iPhone Obst abwiegen kann.

Wie schwer die Pflaume nun tatsächlich ist, spuckt das iPhone jedoch nicht aus. Das hängt damit zusammen, wie Apples Software die Druckpunkt-Informationen auswertet. Das Projekt zeigt jedoch, dass die neue Display-Technologie in der Lage ist, mehrere Objekte gleichzeitig zu messen und deren Gewicht in Verhältnis zueinander zu setzen. Immerhin.

 

Quelle

http://de.engadget.com/

26.10.2015 | 9663 Aufrufe

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode