Es ist schon kleine Sensation was dem Forscherteam um Asier Marzo, Bruce Drinkwater and Sriram Subramanian von den Universities of Bristol and Sussex mit dem Sonic Tractor Beam gelungen ist. Der Sonic Tractor Beam bringt Objekte zum schweben.

Eigentlich nur aus Science-Fiction Filmen wie Star Wars und ähnlichen bekannt hat das Team eine Maschine gebaut, die in der Lage ist physikalische Objekte allein mit der Kraft von Ultra-Schallwellen frei in der Luft schweben zu lassen und diese gezielt zu bewegen.

 

 

Schweben mittels Schallwellen

Insgesamt kommen 64 Miniatur-Lautsprecher in der innovativen Einrichtung, die ein akustisches Hologramm erzeugt, zum Einsatz. Dabei können die Forscher zum Beispiel ein Schallwellen-Hologramm erzeugen, welches eine echte Hand imitiert, jedenfalls ansatzweise.

 

Asier Marzo, PHD student and lead author, levitating a polystyrene ball with soundwaves

 

Und das Prinzip, Hologramme mittels Schallwellen zu erzeugen um Objekte schweben zu lassen und diese frei im Raum zu bewegen, funktioniert. Sriram Subramanian, Professor in Informatik an der University of Sussex und Mitgründer von Ultrahaptics ist überzeugt, dass diese Technologie ein Vorreiter für eine große Revolution sein kann, nämlich die Wände wie auch Gravität mittels Schallwellen zu überwinden.

 

 

Objekte mit bis zu 4 Millimeter

Bis man einen ganzen Menschen mittels Schallwellen zum Schweben bringen kann, braucht es natürlich noch viel mehr als das was die Forscher bislang in den Händen halten, also quasi einen Super-Lautsprecher, der so noch nicht existiert. Der Anwendungsspielraum für diese Technologie ist aber sehr vielfältig und das wichtigste ist, dass sie funktioniert und das mit einem breiten Manipulationsspielraum. Derzeit können die Forscher tatsächlich ein Objekt von bis zu vier Millimeter mittels Ultraschallwellen frei im Raum schweben lassen und dieses auch auf Wunsch dreiddimensional bewegen. Ein weiterer Bereich den die Forscher als potentiellen Anwendungsbereich sehen ist die Medizin, bzw. der Einsatz in unserem Körper. Schallwellen können den Menschen durchdringen, sprich die Technologie könnte dazu genutzt werden, um im Körper und von ausserhalb, Dinge in ihm zu bewegen. Auf alle Fälle ist der Sonic Tractor Beam ein potentieller Kandidat für neue Anwendungen der Zukunft und allein die Fähigkeit des Schwebens und Manipulierens von Objekten begeistert auf Anhieb. 

 

 

 

Source

http://www.sussex.ac.uk/broadcast/read/32804

http://www.trendsderzukunft.de/

03.11.2015 | 13066 Aufrufe

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode